Ulrike Plath | Gymnasium Bergschule St. Elisabeth |  Heiligenstadt Thüringen

                        

 

 

Start

Glossar Religion

Glossar Deutsch

Lexikon Namen

Online-Bibel

Linkliste

Textarbeit

 

 

 

Deutsch, Rechtschreibung, Wörtliche Rede

Zeichensetzung bei wörtlicher Rede.

Sätze, die von einer Person gesprochen werden, nennt man wörtliche Rede
Im Schriftbild werden sie durch An- und Ausführungszeichen gekennzeichnet. 
" Ich habe eine Frage. "

Der Satz der wörtlichen Rede kann mit einem weiteren erklärenden oder erzählenden Satz verbunden werden. Diesen Satz nennt man den Redebegleitsatz.
Moritz sagt: " Ich habe eine Frage."

Der Redebegleitsatz kann an drei unterschiedlichen Stellen stehen:
a) Moritz sagt: "Herr Lehrer, ich habe eine Frage."
b) "Herr Lehrer, ich habe eine Frage", sagt Moritz.
c) "Herr Lehrer", sagt Moritz, "ich habe eine Frage."

Achte im Folgenden genau auf die Satzzeichen, d.h. die Reihenfolge der Kommas,der Anführungszeichen, Fragezeichen und Ausrufezeichen. 

  • Was kommt am Satzende zuerst, die Ausführungszeichen oder das Komma? 

  • Wo steht das Fragezeichen? Vor oder hinter den Ausführungszeichen?

  • Wird  nach einem Fragesatz in der wörtlichen Rede noch ein Punkt gesetzt oder reicht das Fragezeichen?

  • Wenn der Redebegleitsatz in der Mitte der wörtlichen Rede steht (Beispiel c), beginnt dann die wörtliche Rede wieder mit einem großen oder kleinen Buchstaben?

  • Wann steht ein Doppelpunkt?

"Herr Lehrer", sagt Moritz, "ich habe eine Frage."
"Welche denn?", antwortet der Lehrer. Moritz fragt schüchtern: "Kann man für etwas bestraft werden, das man gar nicht gemacht hat?" "Nein", sagt der Lehrer entrüstet, "wie kommst du denn darauf?" Lachend sagt nun Moritz: "Dann können Sie mich also auch nicht bestrafen, weil ich die Hausaufgabe nicht gemacht habe!"


Übung 1: 

Schreibe 3 Regeln zur Zeichensetzung bei wörtlicher Rede auf, die du dir merken willst.

 
Lösung   (aber erst selbst versuchen!)


Übung 2: 

Schreibe die folgenden Texte ab, setze die richtigen Satzzeichen und mache durch Großschreibung deutlich, wo ein neuer Satz anfängt

Uli schreibt einen Aufsatz über das Thema Unser Hund der Lehrer geht herum, hält an bei Uli und fragt du hast ja deinen Aufsatz genau wie den von deiner Schwester geschrieben da antwortet Uli ist ja auch derselbe Hund

Fragt der Lehrer was ist an diesem Satz falsch der Satz heißt die Ochse und der Kuh stehen auf der Wiese sagt die kleine Susi die Kuh muss zuerst genannt werden, weil sie die Dame ist

Wie kommt denn der riesige Tintenklecks in dein Heft fragt der Lehrer darauf Klaus Sie sagten doch, für jeden Klecks gibt es eine Strafe deshalb habe ich aus vier Klecksen einen gemacht

Anne geht zu ihrer Mutter und sagt Mama, ich habe mich auf die Frage des Lehrers als einzige gemeldet schön sagt die Mutter und welche Frage war das darauf Anne wer hat die Scheibe eingeworfen

Der Lehrer fragt im Unterricht wer kann mir die Weinsorte nennen, die am Fuße des Vesuv wächst meldet sich Peter das müsste der Glühwein sein

Die Lehrerin sagt in der Deutschstunde ich komme nicht, du kommst nicht, er kommt nicht was bedeutet das Peter meldet sich und sagt dass überhaupt niemand kommt

Hannes Klasse schreibt einen Aufsatz die Lehrerin geht rum und schaut bei jedem über die Schulter bei Hannes bleibt sie stehen und fragt warum schreibst du denn so schnell Hannes ich muss mich beeilen, meine Tinte ist gleich alle

Jonas geht zur Französischlehrerin und sagt ich habe heute das erste Mal
französisch geträumt die Lehrerin freut sich und fragt ja, um was ist es da gegangen Jonas keine Ahnung, ich habe kein Wort verstanden

Niklas fragt seine große Schwester warum heißt das rote Meer rotes Meer Antwort weil dort rote Steine drinnen liegen fragt er wieder warum heißt das schwarze Meer schwarzes Meer Antwort weil dort schwarze Steine drinnen liegen fragt er erneut warum heißt das tote Meer totes Meer sagt er selbst weil dort tote Steine drinnen liegen

Ein neuer Schüler steht vor dem Pult wie heißt du fragt der Lehrer Florian Müller ist die Antwort und dein Alter fragt der Lehrer weiter Karl Müller

Die Lehrerin fragt Birgit schreibt man Lama mit oder ohne h kommt drauf an meint Birgit wie gut das Lama zu Fuß ist…

 
Lösung  (aber nicht mogeln!)


 

 

          

10.02.2010
Nachricht an
u.plath@bergschule-heiligenstadt.de
verantwortlich